Ländliche Idylle mit einem kräftigen Schuss städtischen Charakters – das ist Trebbin, die märkische Kleinstadt (5000 Einwohner) nur 30 km von Berlin und Potsdam im Naturpark Nuthe-Nieplitz gelegen. Wer nicht die Großstadt besuchen möchte, findet hier Ruhe und kann ausgedehnte Wanderungen durch die Natur unternehmen.

Der europäische Fernwanderweg E10 (Rügen-Bozen) und der märkische Fontane-Wanderweg F4 führen durch Trebbin. Der beliebte „66-Seen-Weg rund um Berlin“ geht direkt an der Haustür entlang.

Herrliche Ausblicke in die Umgebung lassen sich vom 3 km entfernten Aussichtsturm auf dem Löwendorfer Berg genießen. Gut ausgebaute Radwege laden zu bequemen Touren durch die relativ flache Region ein.

Freizeitmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Wandern
  • Kegeln/Bowling
  • Golf (18 km)

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der Region

  • 66-Seen-Wanderweg "Rund um Berlin"
  • Naturpark Nuthe-Nieplitz
  • Wildgehege Glauer Tal (6 km)
  • Bauermuseum Blankensee (10 km)
  • Erlebnisbahn Zossen (17 km)
  • "Fläming Skate" Luckenwalde (20 km)
  • Bücherstadt Wünsdorf (20 km)
  • Bunkeranlagen in Wünsdorf (20 km)
  • Schloss Sanssouci mit Parkanlage (30 km)
  • Tropical Islands (55 km)
  • Biosphärenreservat Spreewald (65 km)

Nächste Städte

  • Potsdam (30 km)
  • Berlin (38 km)

Hotel Ausstattung

W-LAN (Internet) Busfreundlich Haustiere auf Anfrage Restaurant Ruhige Zimmer Parkplatz am Hotel Nichtraucherzimmer Fön Zimmer mit Dusche / WC Telefon Aufzug/Fahrstuhl Elektro-Ladestation

Hotel Auszeichnungen