Baby-Notarztwagen "Felix"

Freitag, 01. August 2014, 09:37 Uhr
Akzent_hotel_torgauer_hof

„Felix“ ist die erste mobile Intensivstation für den optimalen Transport von Frühchen in eine Spezialklinik. 

Im August 2009 entschied sich die Björn Steiger Stiftung unter der Einbeziehung mehrerer Firmen und der Hochschule Esslingen eine ganzheitliche Neuentwicklung von Fahrzeug- und Transportinkubatorarbeitsplatz in Auftrag zu geben. Nach 30 Monaten Entwicklung, knapp 20.000 Ingenieursstunden, rund 10.000 Testkilometern, diversen Crash-Tests und über fünf Millionen Euro Entwicklungskosten ist die fünfte Generation des Baby-Notarztwagens entstanden, der Baby-Notarztwagen „Felix“.

Das AKZENT Hotel Torgauer Hof unterstützt den "Felix"-Notarztwagen mit einer Patenschaft.

www.steiger-stiftung.de

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×

Ok, Einverstanden Mehr Information in unserer Datenschutzerklärung
× AKZENT Hotels - Klasse für sich

IBE wird geladen...