Bad Kissingen und seine nähere Umgebung bietet die vielfältigsten Möglichkeiten für lohnenswerte Freizeitaktivitäten und noch dazu ungewöhnliche Fortbewegungsmittel, die in ihrer Art und in der heutigen Zeit wohl einzigartig sind.

Das Dampferle

Eine besondere Attraktion in Bad Kissingen; die beiden Dampferle fahren im Wechsel (Ostern bis Oktober - unter der Woche alle 40 Minuten und am Wochenende alle 20 Minuten) zwischen dem Rosengarten und der Saline.

Das Kurbähnle

Zum Kennenlernen der Stadt bietet Bad Kissingen das so genannte „Kurbähnle“ an. Diese nostalgische weiß-blaue Miniatureisenbahn auf Rädern ist nicht nur bei Kindern sehr beliebt und hat in Bad Kissingen eine langjährige Erfolgsgeschichte.

Eine Zeitreise mit allen Sinnen – Die Postkutsche

Die Bad Kissinger Postkutsche ist die letzte Linie ihrer Art in Deutschland, die es noch gibt. Seit 1950 fährt der vierspännige gelbe Wagen auf idyllischen Wegen durch die Saaleauen von Bad Kissingen nach Schloss Aschach bzw. nach Bad Bocklet. Da jedoch nur neun Gäste Platz haben, sollte man sich rechtzeitig um seinen „Fahrschein“ kümmern. (Fahrzeiten von Mai bis Oktober – Tickets zu erhalten beim Bad Kissinger Postamt oder unter Kissingen-Ticket 0971 8048-444.)


Freizeitmöglichkeiten

  • Fahrradverleih
  • Massage (im Haus nebenan)
  • Wellness (im Haus nebenan)
  • Wandern
  • Tennisplätze im Ort
  • Kino/ Theater im Ort
  • Freibad/ Hallenbad im Ort
  • Golf
  • Nordic Walking

 
Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

  • KissSalis Therme Bad Kissingen
  • Bismarckmuseum
  • Schloss Aschach
  • Biosphärenreservat Bayerische Rhön
  • Wildpark Klaushof
  • Kurpark und Arkaden
  • Luitpoldpark
  • Rosengarten

 
Nächste Städte

  • Schweinfurt (30 km)
  • Fulda (40 km)
  • Würzburg (60 km)

Hotel Ausstattung

W-LAN (Internet) Safe im Zimmer Haustiere auf Anfrage Restaurant Schwimmbad Fernseher Nichtraucherzimmer Frühstücksbuffet Fön Kofferservice Aufzug/Fahrstuhl Spezielle Ernährung