Motorradfreundlich W-LAN (Internet) Safe im Zimmer Behindertenzimmer Haustiere auf Anfrage Restaurant Fernseher Parkplatz am Hotel Nichtraucherzimmer Frühstücksbuffet Telefon Aufzug/Fahrstuhl

AKZENT Hotel Alte Linde Wieling ✭✭✭S

Willkommen im AKZENT Hotel Alte Linde Wieling

Stadt-Land-Seen: Was will man mehr? Die "Linde" ist idealer Ausgangspunkt zahlreicher Unternehmungen! Die Nähe zur bayerischen Landeshauptstadt München bietet ein reiches Spektrum an Kunst, Kultur und Geschichte.

Die Region "Zwischen München und den Alpen" kann wohl als eine der schönsten Deutschlands bezeichnet werden. Die liebliche Voralpenlandschaft, die glasklaren und sauberen Seen sind ein Garant für einen abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub. Alle Arten von Wassersport, Radfahren, Wandern - oder einfach mal die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen!

Acht 18-Loch-Golfplätze finden Sie im Umkreis von 15 km. Ein Paradies, denn diese Plätze sind ein ganz besonderes Vergnügen für jeden Golfspieler.

Die "Alte Linde" ist verkehrsgünstig gelegen (S-Bahnnetz München, Bushaltestelle vor dem Hotel). Unser Hotel bietet großzügige, komfortable Zimmer (Nichtraucher), teilweise mit Balkon. Für Familien gibt es unsere Familienzimmer, mit einem separaten Schlafraum für die "Kiddies" und Kinderspielplatz. Mit unserem "Guten-Morgen-Frühstück" ist ein guter Start in den Tag garantiert.
In den drei unterschiedlich eingerichteten Restaurants können Sie unsere regional-bayerische Frische-Küche genießen und bei einem Glas Wein oder frisch gezapften Bier den Tag ausklingen lassen. Inhaber und Küchenchef Martin Weidenhiller "zaubert" immer wieder neue Gerichte - von bayerisch bis international! Stets mit hochwertigen Produkten und frisch zubereitet. 

Ihre Gastgeber

 
Familie Weidenhiller

Familie Weidenhiller

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis auf dieser Seite zu bieten und um unseren Service zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. OK ×

× AKZENT Hotels - Klasse für sich

IBE wird geladen...